modulverpackung konpack

Die fertige Lösung. Der Behälter ist bereits auf der Palette fixiert (Aufbau in 15 sec.), bedarfskonform geliefert und mit bis zu 800 kg Tragkraft ein echtes Multitalent

Transportcontainer sollen schnell aufgebaut sein, ein hohes Füllvolumen haben, dazu stabil genug für den Exportversand und immer entsprechend der aktuellen Bedarfe verfügbar sein. Alle diese Ansprüche erfüllen wir mit dem konpack Modul. Das konpack Modul steht für ein Programm flexibel gestaltbarer Transportcontainer, bestehend aus einer hitzebehandelten (IPPC ISPM 15) Holzpalette, einer Halbfaltkiste, einem 2- oder 3-welligen Ring und einem Stülpdeckel.

Das Modul ist in wenigen Sekunden aufgebaut oder zusammengeklappt und bietet eine echte Alternative zu Holzkisten und Standardverpackungen aus Wellpappe. Über unsere hauseigene Spedition liefern wir Ihnen die konpack Module bis zu 10-fach gestapelt bedarfskonform an Ihre Produktion oder in Ihren Versand.

 JETZT ANFRAGEN! ☎ +49 214 32830-102

 
 

Ihre Vorteile

  • erhebliche Reduzierung Ihrer Rüstzeiten
  • hohe Stapelfestigkeit bis 800 kg
  • zusammengelegt reduziert sich das Transport- und Lagervolumen um bis zu 80 %
  • geringes Eigengewicht - unter 20 kg
  • bei Einsatz einer Wellpapp-Palette unter 8 kg. (Luftfrachtversand)
  • einfaches Aufstellen und Zusammenlegen
  • ideal für den innerbetrieblichen Einsatz oder auch im Pendelverkehr

 

Produktdatenblatt  (Beispiel)    
Bauart: Modulverpackung Einsatz: Transportcontainer, Überseeverpackung, Lagerbehälter
       
Einwegpalette: 17/78 mm Abmessungen: ab 600 x 800 mm
Behandlung: Hitzebehandlung + Kammertrocknung Packnorm: Stapel zu 8 - 10 Stück
Standard: IPPC ISPM 15 Lieferung: nach Absprache
       
Halbfaltkiste: geglued und getaped Qualität: B-Welle oder C-Welle (1.4 - 1.5)
Innenring: geheftet alternativ geglued und getaped Qualität: CA-Wellen oder ACA-Wellen (2.7 - 2.95 nf)
Stülpdeckel: geheftet oder gekrempelt Qualität: BC-Welle (2.5 - 2.7)